„Das Leben aktiv gestalten, sodass es einem sinnvoll und bejahenswert erscheint. Es wenigstens versuchen. Der schlimmste Vorwurf an uns selbst: Ich bin noch nicht mal gescheitert! Und wer wirklich etwas für sich tun will, tut was für andere. Glück kann man weitergeben, ohne es vorher gehabt zu haben – und dafür kommt es doppelt zurück...“

Eckart von Hirschhausen

willkommen